Kein Cross Duathlon 2017

Kein Cross Duathlon in Herzebrock in 2017

Die Radsportgruppe des Herzebrocker SV hatte für den 4. Februar 2017 wieder den Cross Duathlon geplant. Dieser sollte wieder auf der Strecke über den Rodelberg und das Waldgebiet „Putz“ verlaufen. Da das Waldgebiet in Privatbesitz ist, musste wie immer die Genehmigung des Besitzers, vom Fürsten, eingeholt werden.

Diese Genehmigung liegt bisher noch nicht vor. Da die Zeit bis zum Termin zu knapp ist, um die Genehmigung vom Triathlonverband einzuholen, Werbemaßnahmen durchzuführen und organisatorische Dinge zu erledigen, haben die Veranstalter sich nun entschieden, dass eine Durchführung in 2017 nicht mehr realisiert werden kann.

Dieses Event wird gerne für einen ersten Leistungstest im zeitigen Frühjahr genutzt. Besonders bedauerlich ist, dass sie nun den Erlös aus dieser Veranstaltung nicht mehr an Hand an Hand spenden können. Mit dem Geld konnte die Organisation, die sich für krebskranke Kinder einsetzt, den Kinder immer einen Aufenthalt auf einem Schulbauernhof ermöglichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*