Vereinsmeisterschaften 2017 DLRG Herzebrock-Clarholz

Die DLRG Herzebrock-Clarholz kürt ihre schnellsten Schwimmer.

Dienstag, 31. Januar 2017. Die diesjährige Vereinsmeisterschaft wurde wieder sehr gut angenommen. 65 Schwimmer gingen an den Start und schwammen um den Vereinsmeistertitel der jeweiligen Altersklasse.

Die jüngsten Teilnehmer waren dieses Jahr die Schwimmer der Altersklasse 7/8. Für viele war die Vereinsmeisterschaft der erste Wettkampf dieser Art, viele waren aber schon letztes Jahr dabei. Eine gute Gelegenheit, erste Wettkampferfahrung zu sammeln und „den großen“ der älteren Altersklassen beim Schwimmen zuzuschauen.

20 Helfer sorgten für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Ob als Kampfrichter, Auswerter, Zeitnehmer oder Betreuer, das Trainerteam hatte an diesem Abend viel zu tun. Vor allem die kleinen brauchten Unterstützung durch die Betreuer am Startblock, da die Aufregung sehr groß war. Einige waren nicht nur in den Veranstaltungsablauf eingebunden, sondern gingen auch selbst an den Start.

Bei der Siegerehrung, welche direkt im Anschluss an die Veranstaltung stattfand, überreichte Bürgermeister Marco Diethelm zusammen mit dem ersten Vorsitzenden André Westermann, den schnellsten drei Schwimmerinnen und Schwimmer der jeweiligen Altersklasse eine Medaille. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekamen Urkunden.

Die besten drei Schwimmer jeder Altersklasse haben nun die Möglichkeit ihr Können auch auf Bezirksebene zu beweisen. Die Bezirksmeisterschaft in den Einzeldisziplinen findet am Sonntag, 12. März 2017 in Wiedenbrück statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*