Gegen Turbo-Abi: Unterschriftenlisten auch in Herzebrock-Clarholz

Volksbegehren gegen das Turbo-Abitur in NRW.

Ziel des Volksbegehrens „G9 jetzt in NRW“ ist die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren. Vor 12 Jahren war die Schulzeit an Gymnasien auf acht Jahre gekürzt worden. Die Initiatoren beklagen durch die verkürzte Schulzeit eine zu hohe Unterrrichtsbelastung mit Schulunterricht.

Vom 2. Februar bis zum 7. Juni liegen in allen Kommunen des Landes die Unterschriftenlisten der Initiative „G9-jetzt“ aus, auch in Herzebrock-Clarholz. Damit könnt Ihr am Volksbegehren gegen das sogenannte „Turbo-Abitur“ mit nur acht Jahren Gymnasium teilnehmen.

 

„Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“

Eintragen könnt Ihr Euch zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Herzebrocker Rathaus:

montags, von 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
dienstags, von 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
mittwochs, von 8:30 – 12:30 Uhr
donnerstags, von 8:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
freitags, von 8:30 – 12:00 Uhr

an folgenden Sonntagen, 19.02.2017, 26.03.2017, 30.04.2017, 28.05.2017, jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen