Männer Aktiv übergeben Spende

Männer Aktiv spenden für das Schwester-Blanda-Haus in Beckum.

Am 31.03.2017 haben die Männer Aktiv im Rahmen einer Vortragsveranstaltung das Thema IT-Sicherheit aufgenommen. Martin Habrock, ehemaliger Kriminalhauptkommissar, hat viele Jahre im Bereich Online- und Computerkriminalität gearbeitet und führte eine Gruppe Interessierter in einem interessanten Vortrag durch das Thema.

Aspekte wie Virenschutz, Datensicherung, ausgespähte Passwörter, Gefahren beim Online-Banking, Datendiebstahl und Identitätsdiebstahl wurde anschaulich anhand konkreter Fälle abgehandelt und in Diskussionen vertieft.

Martin Habrock verzichtete auf ein Honorar für den Vortrag sondern bat um eine Spende für das Schwester-Blanda-Haus in Beckum. Das Schwester-Blanda-Haus ist ein Wohnhaus für erwachsene Menschen mit mehrfacher und/oder geistiger Behinderung. Am 20.05.2017 konnte eine Spende in Höhe von 150 EUR an die stellvertretende Wohnstättenleitung Frau Böning-Antunes übergeben werden. Von den Männern Aktiv übergaben Franz Wiengarn und Martin Jagiella im Beisein von Martin Habrock die Spende.

Nach Aussage von Frau Böning Antunes wird die Spende direkt in Hilfsmittel für die Bewohner investiert.
Männer Aktiv freut sich sehr, mit der Spende zu der schwierigen Arbeit im Schwester-Blanda-Haus einen kleinen Beitrag geleistet zu haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*