50. Jubiläum der Jungschützen Herzebrock

Gestern fanden die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der Jungschützen Herzebrock statt.

Während der Begrüßungsworte überreichten die anderen Kompanien der Schützengilde den Jungschützen einige „Geburtstagsgeschenke“. Anschließend wurde unter allen ehemaligen Jungschützenkönigen um den Jubiläumsvogel geschossen. Sogar der 1. Jungschützenkönig, Reinhard Mix, nahm am Wettkampf teil. Um die Insignien durften alle Jungschützen und ehemalige Jungschützenkönige mitschießen.
Es war ein spannender Wettkampf, bei dem 19 Anwärter um die Königswürde schossen. Schließlich erlegte Michael Korsmeier um 18:30 Uhr den Vogel mit dem 241. Schuss.
Es war ein kurzweiliger Nachmittag mit netten Gesprächen, einem tollen Wettkampf und guter musikalischer Begleitung durch den Spielmannszug Herzebrock!

Krone: Max Burholz (41. Schuss)
Zepter: Anna Ewerszumrode (96. Schuss)
Apfel: Norbert Wöstmann (111. Schuss)
Linker Flügel: Julia Meierzuherde (204. Schuss)
Jubiläumskönig der Jungschützen: Michael Korsmeier (241. Schuss, 18:30 Uhr)

Fotos: Schützengilde Herzebrock

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*