Gemeindewerke suchen Mitarbeiter für allgemeine Verwaltungsangelegenheiten

Die Gemeindewerke Herzebrock-Clarholz suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter
für allgemeine Verwaltungsangelegenheiten

Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (12 Stunden / Woche). Die Vergütung bemisst sich nach dem TVöD in der Entgeltgruppe 6.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere

Assistenz der Betriebsleitung

  • Korrespondenz, Terminorganisation, Telefondienst etc.

Verwaltungsaufgaben für das Hallenbad und die Heizzentralen

  • Überwachung und Ausschreibung der Instandhaltung und Wartung der technischen Anlagen
  • Materialbeschaffung
  • Nutzerkontakt (Verträge, Belegungspläne, Öffentlichkeitsarbeit, Beschwerden etc.)
  • Kalkulation der Eintrittspreise/Wärmepreise
  • Führen der Betriebstagebücher, Statistiken

Die genaue Festlegung der Arbeitsinhalte erfolgt nach Besetzung der Stelle, so dass ggfls. noch weitere oder andere Aufgaben hinzukommen.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine kaufmännische Ausbildung.
  • Versierter Umgang mit MS Office.
  • Spaß an administrativen Aufgaben sowie hoher Genauigkeits- und Qualitätsanspruch bei der Arbeitserledigung.
  • Sympathisches Auftreten und Spaß am Umgang mit Menschen.
  • Teamorientierung.

 

Ihre formlose Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16. Juli 2017 an Herrn Ortkras.

 Gemeindewerke Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 05245 / 444-186 (Herr Ortkras).

 

Hier geht es zur Ausschreibung: http://www.herzebrock-clarholz.de/gv_herzebrock_clarholz/Rathaus/Jobs/Stellenausschreibungen/Stellenangebot%20Gemeindewerke.pdf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*