Candle-Light Trauungen im Gewölbekeller des Schlosses in Möhler

Die romantischen Candle-Light Trauungen der Gemeinde Herzebrock-Clarholz finden regen Zuspruch. Im November stehen noch zwei Termine im Gewölbekeller des Schlosses Möhler zur Verfügung.

Standesamt bietet wieder Candle-Light Trauungen an: Heiraten bei Kerzenschein im Gewölbekeller des Schlosses in Möhler.

Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr, bietet die Gemeinde Herzebrock-Clarholz auch jetzt wieder Candle-Light-Trauungen an. Dieses Jahr finden die Trauungen bei Kerzenschein im Gewölbekeller des Schlosses Möhler statt. Dieser Ort steht erst seit dem Frühjahr 2017 offiziell als Ort für standesamtliche Trauungen in Herzebrock-Clarholz zur Verfügung. Die ersten Trauungen haben im Juli stattgefunden.

Rege Nachfrage erfährt das Angebot der Candle-Light-Trauungen. Vier Termine wurden bereits vergeben, zwei stehen noch zur Auswahl. Am Freitag, 17. November um 19 Uhr sowie Samstag, 18. November um 18 Uhr wird mit Einbruch der Dunkelheit der Gewölbekeller im Glanz zahlreicher Kerzen erstrahlen.

Dieses romantische Ambiente schafft einen ganz besonderen Rahmen für das wichtigste Ja des Lebens. Paare, die sich in dieser stimmungsvollen Atmosphäre trauen lassen möchten, können sich mit den Standesbeamtinnen im Rathaus in Verbindung setzen.

Die freien Termine und weitere Informationen rund um die Candle-Light Trauungen sind außerdem im Internet unter www.Herzebrock-Clarholz.de zu finden.24

Für Auskünfte stehen die Standesbeamtinnen Elke Strickmann und Rita Pfeiffer unter den Telefonnummern 05245/444-110 bzw.-112 gern zur Verfügung.