Pokalschießen Herzebrocker Schützen gegen Schützen Clarholz-Heerde

Am 17.09.2017 fand das alljähliche Pokalschießen der Herzebrocker Schützengilde gegen die Schützen der Schützenbruderschaft Clarholz-Heerde unter reger Beteiligung statt.

Die Herzebrocker Schützen konnten den Wettbewerb mit 16 Ringen Vorsprung für sich entscheiden. Die Schützengilde Herzebrock siegte mit 891 Ringen gegenüber 855 geschossenen Ringen der Schützenbruderschaft Clarholz-Heerde.

Der beste Schütze der Herzebrocker Schützengilde war Christian Suttrup mit 96 Ringen, der beste Schütze der Clarholz-Heerder Schützenbruderschaft David Schöning mit 92 Ringen.

Clarholzer Königin Diana Ortkras (links) und die Herzerbocker Kaiserin Barbara Dreisilker (rechts) mit dem Pokal.