Handball-Grundschulaktion des Herzebrocker SV

Die Handballabteilung des Herzebrocker SV hat auch in diesem Jahr wieder am 29.09.2017 den Grundschulaktionstag veranstaltet.

In der Sporthalle am Hallenbad, der Heimspielstätte der Herzebrocker Handballer, fand die Aktion statt. Teilgenommen haben alle Zweitklässler der Josefschule und der Bolandschule. Durchgeführt wurde die Aktion von Lehrwart Carsten Elbeshausen, Jonas Dallman sowie Tobias und Lars Ahlke.
In einer Doppelstunde wurde den Kids die Basics im Handballsport gezeigt. So galt es beim Zielwerfen verschiedene Ziele zu treffen oder sich in verschiedenen koordinativen Übungen zu versuchen.

Handball ist ein spannender und dynamischer Mannschaftssport. Gerade in den Minis und E-Jugend liegt der Fokus stark auf der Förderung der Bewegungsmotorik der Kinder. Gerade in der E-Jugend werden bedingt durch den Vielseitigkeitstest diverse Übungen in das Training eingebaut.

Sollte auch Ihr Kind Interesse an Handball haben, finden Sie Trainingszeiten und Ansprechpartner unter www.handball.herzebrockersv.de.

Trainingszeiten der Minis sind Mittwochs von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr in der Sporthalle am Hallenbad.

Die gemischte E-Jugend trainiert mittwochs von 17:45 Uhr bis 19:00 Uhr in der Brandenburghalle und freitags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Sporthalle am Hallenbad.