Kolpingweltgebetstag

Tetzemann / Pixabay

Anlässlich des Internationalen Weltgebetstages laden die Kolpingsfamilien Herzebrock und Clarholz und Rheda zum gemeinsamen Wortgottesdienst am Dienstag, den 24.10. um 19 Uhr in die Pfarrkirche St. Christina ein.

Mit dem Weltgebetstag wird der Seligsprechung Adolf Kolpings am 27.Oktober 1991 gedacht.

Darüber hinaus steht beim Weltgebetstag auch immer das Kolpingwerk eines Landes im Mittelpunkt. In diesem Jahr wird die Brücke der Verbundenheit und des Gebets aus allen Ländern nach Burundi in Afrika geschlagen und damit ein Zeichen der besonderen Solidarität gesetzt. Das diesjährige Motto lautet: „Einheit ist das Fundament für die Nachhaltigkeit des Kolpingwerkes“.

Im Anschluss laden sie Euch herzlich zum gemütlichen Beisammensein ins Pfarrzentrum ein.