Unfall am Hallenbad geklärt

Unfall dank aufmerksamer Zeugin geklärt.

Am Samstag (14.10., 16.00 Uhr) beschädigter ein bis dahin unbekannter 19-jähriger Mann aus Paderborn beim Ausparken mit seinem Opel Corsa ein anderes Auto, das auf dem Parkplatz am Hallenbad abgestellt worden war. Der Fahrer und sein Beifahrer stiegen aus dem Wagen aus und sahen sich den Schaden an. Anschließend fuhren sie jedoch davon, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Glücklicherweise hatte eine aufmerksame Zeugin diesen Vorgang doch beobachtet und sich das Kennzeichen des Corsas gemerkt.

Gegen den 19-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.