Unfallfahrer flüchtet mit Unterstützung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bog ein Auto, vermutlich ein VW Golf, sehr schnell von Richtung Südstrasse in die Osthoffstrasse in Clarholz ein. Dabei hat der Fahrer oder die Fahrerin auf der einen Straßenseite einen Baum und dann auf der anderen Straßenseite noch einen Baum und eine Straßenlaterne umgefahren.

Der Wagen ist auf der umgeknickten Laterne hängen geblieben und wurde von 2-3 Personen wieder herunter geschoben. Alle Beteiligten sind noch vor Eintreffen der Polizei geflüchtet.

Der Fahrer des Autos konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 25-27 Jahre alt, er trug einen Dreitagebart und eine schwarze Kappe.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann weitergehende Angaben zu dem Fahrer oder dem Auto machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.