Erfolgreiche Trampolinspringer des TSV Victoria Clarholz

2017 war ein erfolgreiches Jahr für die Trampolinspringer des TSV Victoria Clarholz.

Im Oktober wurden die Trampolinspringerinnen bei den Mannschaftsmeisterschaften in Hückeswagen NRW-Meister. Auf dem Treppchen standen: Luisa Mainka, Vanessa Mrotzek, Lena Hildebrandt und Lena Spies von der TG Münster. Mira Kuhlmann haben wir an den VTV Freien Grund ausgeliehen und auch die sind NRW-Meister geworden.

Außerdem haben die Springerinnen am Ende des Jahres 2017 wieder an der Landesliga teilgenommen. In der Vorrunde qualifizierten sie sich für das Finale am 03.12.2017:  Im Finale turnten dann 5 Vereine Landesliga-Titel aus. Am Ende konnte der TSV Victoria Clarholz auf dem Treppchen landen und hat den 3 Platz erturnt. In der Mannschaft dabei waren: Nick Brinkhaus, Anna Hartmann, Elena Hartmann, Vanessa Mrozek, Luisa Mainka, Nele Quiel, Mira Kuhlmann und Elisa Hagenkötter.

Im November durfte Vanessa Mrozek an dem LTV Pokal Teilnehmen, dass sind die Deutschen Mannschaftswettkämpfe der Turnverbände. Vanessa Mrozek ist beim Westfälischen Turnerbund mitgesprungen und lag nach der Vorrunde auf Platz 3,  musste sich aber nach dem Finale mit Platz 4 zufrieden geben.

Ebenfalls im November fanden in Münster die Mannschaftsmeisterschaften auf der Landesebene statt, auch hier ist der Verein mit einer Mannschaft angetreten. Die aktiven Vanessa Mrozek, Luisa Mainka, Nele Quiel, Mira Kuhlmann sind hier auf den 3 Platz geturnt.

Passend zu Weihnachten bekam die komplette Trampolinabteilung neue Wettkampfsanzüge, die gleich bei einem internen Weihnachtswettkampf ausprobiert wurden. Zum Abschluss des Jahres war der Wettkampf eine nette Runde und trotzdem ein sehr spannender Wettkampf. Der erste Wettkampf des Jahres startet am 27.01.2018 in Marl bei dem Anfängerwettkampf für die neuen Springer.

Am 10. März 2018 findet der 8. Victoria Cup in Clarholz in der Sporthalle an der Wilbrandschule statt.