Polizei wirbt für Polizeiruf

Polizei wirbt für Polizeiruf – Rufen Sie uns an!

In den vergangenen Wochen und Monaten hat die Polizei Gütersloh festgestellt, dass sich die Bürgerinnen und Bürger des Kreises scheuen, den Polizeiruf 110 zu wählen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen oder Beobachtungen machen, umgehend die Polizei über den Polizeiruf 110 zu benachrichtigen! Zeugenhinweise sind für die Klärung von Straftaten enorm wichtig. Jede noch so kleine Information kann bei der Tatklärung helfen. Viele Nachbarn sind aufmerksam und haben ein Gespür dafür, wenn sich Personen verdächtig verhalten. Häufig schrecken sie sich jedoch davor zurück, die Polizei über den Polizeiruf 110 zu informieren. Die Polizei nimmt jeden Hinweis ernst und kommt diesem nach. Das können Informationen zu Personen oder Fahrzeugen oder zu ungewöhnlichen Situationen sein. Rufen Sie lieber einmal zu viel als zu wenig an – nur so hat die Polizei die Chance, mögliche Täter zu stellen und festzunehmen!

Deshalb: Scheuen Sie sich nicht und wählen Sie bei verdächtigen Beobachtungen den Polizeiruf 110!