Wälder weiterhin gesperrt

Verlängerung der Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Gefahrenabwehr: Aufgrund der erheblichen Gefahren für Leib und Leben in Folge des Sturmereignisses „Friederike“ wird durch den Landesbetrieb Wald und Forst NRW das Betreten der Wälder weiterhin untersagt.

*diese Warnung wurde bis zum 28.02.2018, 24:00Uhr verlängert* (Leitstelle Kreis Gütersloh)