Glasfaser der Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz

Warum Glasfaser? Ganz einfach: Glasfaser ist die Technologie der Zukunft!

Ein schneller Internetzugang ist für uns heute so selbstverständlich wie der Strom aus der Steckdose. Fernsehen, Filme, Musik, Spiele, Livestreams, Telefon – Angebote, die wir heute schon gern und häufig nutzen. Und in Zukunft kommt noch einiges hinzu.

Wer jetzt schon Streaming-Dienste wie Maxdome, Netflix, Sky oder Amazon Prime nutzt, kennt das Problem, wenn der Film Abends gar  nicht oder in schlechter Qualität abgespielt wird, weil auch viele Nachbarn gerade aktiv im Internet am Daten ziehen sind. Uns das wird immer mehr beim klassischen Kupferbasierten Breitband-Internet.

Die Glasfaser arbeitet mit Lichtgeschwindigkeit und ist das mit Abstand stärkste Medium zur Datenübertragung. Kurz gesagt: Nur Glasfaser kann auf Dauer das ständig wachsende Datenvolumen bewältigen.

Vorteile eines Glasfaseranschlusses

  • Zukunftssichere Technologie: Sie haben schon heute die Infrastruktur für zukünftige Bandbreiten im GBit-Bereich und höher.
  • Stabile und ultraschnelle Datenübertragungsraten, weil der Zugang via Glasfaser exklusiv für Sie da ist.
  • Glasfaser bietet die derzeit bestmögliche Zugangstechnik – denn nur sie ist in ihrer Kapazität praktisch unbeschränkt.
  • Der Wert Eurer Immobilie steigt.

Vorvermarktungsphase

Dazu erfolgt vom 27. März bis 15. Juli 2017 eine Vorvermarktungsphase. Wenn sich in dieser Zeit mindestens 50 % der Haushalte der ersten beiden Bauabschnitte (= 1.900 Verträge) in Herzebrock-Clarholz für einen Glasfaseranschluss entscheiden, startet Ende 2017 der Ausbau. Das schaffen wir nur zusammen!

Der Ausbau erfolgt in drei Bauabschnitten.
1. Bauabschnitt: Ortskern Herzebrock (Ende 2017- Ende 2018).
2. Bauabschnitt: Ortskern Clarholz (Ende 2018-Ende 2019).
3. Bauabschnitt: alle anderen Bereiche (ab Ende 2019).

Die genaue Straßenliste findet Ihr im Internet unter: Ausbaugebiete

Hier findet Ihr eine Übersicht zu den aktuellen Tarifen:

 

Die Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz

Die Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz (NHC) ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Gemeinde Herzebrock-Clarholz (25,1 %) und der Stadtwerke Gütersloh GmbH (74,9 %). Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Gemeinde Herzebrock-Clarholz sicher und nachhaltig mit Energie, Erdgas und Telekommunikationsdienstleistungen zu versorgen.

Schnelle Internetzugänge gehören schon heute zur Grundversorgung einer leistungsfähigen Kommune. Hier ist die Gemeinde Herzebrock-Clarholz aktuell deutlich unterversorgt. Aktuelles Projekt der Netzgesellschaft ist es daher, das gesamte Gemeindegebiet mit Glasfaser zu erschließen.

 

Kontakt und Beratungsstellen

Infoline: 05245/444-250 (Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr)

Website: www.netzgesellschaft-herzebrock-clarholz.de

Seit dem 24. April 2017 gibt es zwei offene Beratungsstellen:

Rathaus Herzebrock
Am Rathaus 1
Öffnungszeiten:
Dienstag, 16.00-18.00 Uhr;
Donnerstag, 16.00-18.30 Uhr

Zehntscheune in Clarholz
Propsteihof 10 a
Öffnungszeiten:
Montag, 16.00-19.00 Uhr;
Samstag, 9.00-12.00 Uhr