Geocaching in Herzebrock-Clarholz

Herzebrock-Clarholz: Geocaching für die ganze Familie

Wir haben neulich das Thema Geocaching für uns entdeckt: Eine moderne Variante der uns aus Kindheitstagen bekannten Schnitzeljagd. Im Unterschied zu früher genutzten Schatzkarte, wird beim Geocaching moderne Technik verwendet, wie zum Beispiel ein GPS-Gerät oder ein Smartphone mit entsprechenden Apps. Das Wort Geocaching bedeutet soviel wie „Geheime Verstecke auf der Erde“.

Geocaching ist vor allem ein schöner Grund, um mit Kindern oder Freunden in die Natur heraus zu gehen oder einen schönen großen Spaziergang ohne nörgelnde Kinder zu machen, da sie immer noch einen Cache mehr suchen möchten.

IMG_0510 Wir haben in Herzebrock-Clarholz schon zahlreiche Geocaches, die darauf warten, gefunden zu werden. Aktuell sind es es schon über 40 Caches.

Die Koordinaten für das GPS-Gerät können im Vorfeld einer Suche im Internet heruntergeladen, oder über eine Smartphone in Echtzeit angezeigt werden. In Deutschland bestehen die Koordinaten aus Nord- und Ostkoordinaten., welche einen Schnittpunk von Längen- und Breitengrad definieren. Beispiel: N 51° 53.111  E 008° 14.2881. Mit den zur Verfügung gestellten Koordinaten gelangt man entweder direkt zum „Schatz“ (Cache) oder zum Startpunkt eines Geocaches mit mehreren Stationen.

Der Cache ist ein mehr oder weniger gut versteckt und getarnter Behälter, der in jedem Fall ein Logbuch enthält. Dort trägt man sich mit Namen und Datum ein, als Beweis, dass man den Cache gefunden hat. Danach wird der Behäter wieder genau so versteckt, wie man ihn vorgefunden hat. In größeren Cachebehältern findet man manchmal auch Tauschgegenstände (Spielsachen, Ü-Eier-Figuren, etc.), welche im Tausch mitgenommen werden dürfen. Wichtig dabei ist, dass der mitgebrachte Tauschgegenstand mindestens gleichwertig ist, ansonsten besteht der Schatz später nur noch aus „Müll“.

In den AppStores gibt es zahlreiche Apps, kostenpflichtig oder Testversionen. Wir nutzen hier aktuell Geocaching classic.

Hier ein Beispiel: Kriegerdenkmal

Koordinaten: N 51° 52.976  E 008° 14.326

Beschreibung: Ein „Kleiner“ Cache in der Ortsmitte. Es muss kein Privatgrundstück betreten werden. Es muss nichts umgegraben oder geschraubt werden. Hinweis: Der Schein trügt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schatzsuchen.

geocache-398010_1920

geocache-398018_1920