Klärwerk Herzebrock-Clarholz lädt ein zur Besichtigung

Öffentliche Infoveranstaltung der Kläranlage in Herzebrock-Clarholz am Samstag, 18. Juni 2016. Führungen vermitteln Überblick über aktuellen Zustand und geplante Änderungen

Die Kläranlage der Gemeinde Herzebrock-Clarholz wird demnächst saniert und erweitert. Zuvor laden die Gemeindewerke alle interessierten Bürger und Gäste zu einer Infoveranstaltung am Samstag, 18. Juni ein. Zwischen 15 und 17 Uhr finden Führungen über das Klärwerksgelände statt.

Das Publikum kann sich dabei einen Überblick über den derzeitigen Zustand, die geplanten Umbauten und die zukünftige Betriebsführung verschaffen.

Größere Besuchergruppen ab 15 Personen werden um Anmeldung unter der Telefonnummer 05245 1724 gebeten. Von montags bis donnerstags kann man die Kläranlage zwischen 6.45 und 16 Uhr, freitags von 6.45 bis 12 Uhr und am Wochenende von 7 bis 12 Uhr erreichen.

Gemeindewerke

Bild: Der Übersichtsplan des Ingenieursbüros „Dr. Born – Dr. Ermel GmbH“ zeigt die geplanten Umbaumaßnahmen der Kläranlage Herzebrock-Clarholz.