Clarholz: Nach Zusammenstoß Bahngleise blockiert – keine Verletzten

Nach Zusammenstoß Bahngleise blockiert – keine Verletzten

Am Montagmorgen (06.06.) gegen 05.55 Uhr befuhr ein Autofahrer die Schomäckerstraße und beabsichtigte, die Beelener Straße (B 64) zu überqueren, um geradeaus in die Samtholzstraße zu fahren.

Im Kreuzungsbereich kam es dabei zur Kollision mit einem Pkw, dessen Fahrer auf der B 64 aus Richtung Herzebrock kommend in Fahrtrichtung Münster unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Wagen nach links geschleudert und prallte dort gegen zwei andere Fahrzeuge, die im Einmündungsbereich der Samtholzstraße hielten.

Diese beiden Fahrzeuge wurden ebenfalls zurückgeschleudert und kamen auf der dahinter befindlichen Bahngleise zum Stillstand. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, allerdings musste der Bahnverkehr bis zur Bergung der Fahrzeuge für 80 Minuten eingestellt werden.

Angaben zu den beteiligten Personen und Fahrzeugen sowie zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.