RTF und Familientour des Herzebrocker Sportvereins

Im Rahmen des Programms „Herzebrock bewegt sich“ fand am 19. Juni das diesjährige RTF des Herzebrocker Sportvereins erneut mit Familientour statt.

Das RTF (Rad-Touren-Fahren) fand dieses Jahr bereits zum 25. Mal in Herzebrock statt. In der Zeit von 8:00 – 10:00 Uhr konnten die Rennsportfahrer zu den 4 Strecken starten: 40 km, 70 km, 110 km und 150 km. An der RTF nahmen dieses Jahr ca. 300 Sportler teil.

Um 10:00 Uhr startete dann die Familientour, ehemals Volksradfahren der Gemeinde. Dieses Jahr kamen trotz des unsicheren Wetters über 50 Fahrer, um die 25 km-Strecke durch Herzebrock-Clarholz zu bewältigen. Zum Start der Tour wurden der älteste und der jüngste Fahrer mit einem Preis ausgezeichnet. Auf der Strecke sorgten die Malteser mit Getränken auf eine einem Versorgungsposten für die Fahrer.

Hier ein paar Impressionen: