Kleintransporter in Clarholz beschädigt – Verursacher flüchtete

Außenspiegel beschädigt, Fahrerflucht

Am Donnerstagnachmittag (06.10.) gegen 15.20 Uhr überquerte der Fahrer einer dunkelroten Sattelzugmaschine mit grauem Anhänger von der Letter Straße kommend die Beelener Straße (B 64) geradeaus in Fahrtrichtung Marienfelder Straße.

An der Einmündung der Marienfelder Straße stand ein VW Transporter, dessen Fahrer auf die B 64 abbiegen wollte. Der Lkw-Fahrer fuhr so dicht an dem VW vorbei, dass der linke Außenspiegel des Kleintransporters beschädigt wurde.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle in Richtung Marienfeld, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es soll sich um einen 35-40 Jahre alten Mann mit dunklem Teint gehandelt haben. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.