Einbruch in Herzebrocker Gaststätte

Einbruch in Gaststätte – drei Tatverdächtige ermittelt.

Am frühen Donnerstagmorgen (24.11.) gegen 00.20 Uhr wurde die Alarmanlage in einer Gaststätte an der Clarholzer Straße im Ortsteil Herzebrock ausgelöst.

Bis dato unbekannte Täter hatten an dem Gebäude eine Fensterscheibe eingeschlagen und waren in den Schankraum der Gaststätte eingedrungen. Hier brachen die Diebe zwei Geldspielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung bemerkten die Beamten einer Streifenwagenbesatzung in der Wiedenbrücker Innenstadt einen Pkw BMW, der mit drei männlichen Personen im Alter von 17 bis 24 Jahren aus Halle besetzt war.

Bei der Kontrolle des Fahrzeugs und der Insassen stellte sich heraus, dass die drei Personen dringend tatverdächtig sind, den Einbruch in die Gaststätte begangen zu haben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.