Ferienbetreuung für Schulkinder 2017

Urlaub rechtzeitig planen. Informationen zur Ferienbetreuung für Schulkinder 2017.

Damit Familien rechtzeitig ihren Urlaub in 2017 planen können, weist die Gemeindeverwaltung Herzebrock-Clarholz bereits jetzt auf die organisierten Ferienbetreuungen für Kinder in den Oster- und Sommerferien hin.

Zusätzlich zu den Angeboten des Offenen Ganztags der Grundschulen bietet die Gemeinde Herzebrock-Clarholz zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie weitere Betreuungsmöglichkeiten an:

Vom 10. bis 13. April in den Osterferien gibt es für Kinder von sechs bis zwölf Jahren vier Tage lang Künstlerferien, jeweils ganztags von 8 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt inklusive Mittagessen 45 Euro.

Im selben Zeitraum können Kinder von sieben bis zwölf Jahren halbtägige „Pferde-Schnuppertage“ von 8 bis 12.30 Uhr erleben. Pro Kind beträgt die Teilnahmegebühr 30 Euro. 

In den Sommerferien gibt es vom 14. bis 18. August für Kinder von sechs bis zehn Jahren die ganztägige Betreuung im „Kinderclub elternfrei“ Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind für die kompletten fünf Tage inklusive Frühstück, Mittagessen und Ausflüge 75 Euro.

Die beliebten Ferienspiele der Gemeinde Herzebrock-Clarholz werden über die gesamten Sommerferien geplant. Auch dabei gibt es mehrere Ganz- und Halbtagsangebote. Diese Termine stehen jedoch aktuell noch nicht fest.

Information und Anmeldungen zu den Betreuungsangeboten gibt ab sofort: Jutta Duffe, im Rathaus, Zimmer 9, oder telefonisch unter 05245-444 217.