Gemeindeverwaltung sucht Betreuer für Schüleraustausch

Im April nach Frankreich: Gemeindeverwaltung sucht Betreuer für Schüleraustausch.

Jährlich organisiert die Gemeinde Herzebrock-Clarholz Schüleraustausche mit der französischen Partnerstadt Le Chambon-Feugerolles. Diesmal findet die einwöchige Fahrt vom 8. bis 15. April in den Osterferien statt.

Die Gemeindeverwaltung sucht noch Betreuer, denn wie immer soll die Tour von mindestens zwei erwachsenen Personen begleitet werden.

Die Begleitpersonen müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über Kenntnisse der französischen Sprache verfügen. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien. Für die Betreuung der maximal 25 Schüler und Schülerinnen wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Interessenten können sich bei Julia Becker im Rathaus unter der Telefonnummer 05245-444222 oder per Email an Julia.Becker@gt-net.de melden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*