Saisoneröffnung mit Motorradsegnung

Saisoneröffnung mit Motorradsegnung am Mittwoch, dem 03. Mai 2017 und 18:00 Uhr in Lette an der Pfarrkirche St. Vitus-Lette.

Leider war das April-Wetter bisher nicht so gnädig mit uns, dass wir unsere Saisoneröffnung mit der Motorradsegnung durchführen konnten. Bitte habt Verständnis dafür, dass es schon eine gewisse Organisation benötigt so etwas durchzuführen: Wettervorhersage, Verfügbarkeit eines Geistlichen und der Tourguides und dazu noch eine passende Location für den Abschluss zu finden – all das muss zusammen passen. Bis auf das (hoffentlich gute) Wetter haben wir jetzt alles im Griff und werden diese beliebte Veranstaltung am Mittwoch, dem 3. Mai, um 18:00 Uhr durchführen. Etwas Regen sollte eigentlich niemanden abhalten bei diesem Event dabei zu sein. Nach der Andacht mit der Motorradsegnung durch Diakon Rainer Averbeck beginnt die gemeinsame Ausfahrt, die wir jetzt etwas kürzen und ohne Zwischenstopp planen. So werden wir dann gegen 20:00 Uhr am Landgasthaus Lönne an der Grenze zu Clarholz und Lette zum Grillbuffet erwartet, zu dem ihr euch bitte vorher bei den Tourguides anmelden solltet falls ihr teilnehmen möchtet.

Eure Freunde und Bekannten sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Wie in jedem Jahr, sammeln wir wieder für einen guten Zweck. In diesem Jahr geht die Spende an die Tschernobyl-Hilfe Oelde. Im Sommer sind wieder immun geschwächte Kinder aus Weissrussland in Oelde zu Gast und sie dürfen sich auf einen schönen Tag mit den Motorradfreunden Lette freuen, wenn wir den Spendencheck überreichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*