Doppelter Aufstieg der Damen des TC Herzebrock

Am vergangenen Sonntag konnten sowohl die 2. Damen als auch die 3. Damen des TC Herzebrock den Gruppensieg in ihren Staffeln festmachen. Die 2. Damen schaffte damit nach dem Aufstieg im letzten Jahr den direkten Durchmarsch durch die Bezirksklasse.

Nach zwei souveränen Auftaktsiegen gegen Geseke und Hausberge folgte das vorentscheidende Match gegen den TC Kaunitz. Hierbei konnte das Spiel erst im letzten Doppel im Matchtiebreak gewonnen werden. Auf dieses knappe Match folgten noch einmal zwei sichere Siege gegen Herford und Horn. Damit stehen die Damen des TC Herzebrock schon einen Spieltag vor Saisonende als Gruppenerster fest.

Die 3. Damen konnte sich durch 4 Siege in der Gruppe ebenfalls den ersten Platz sichern. Nervenstark zeigten sie sich vor allem in den beiden engen Spielen gegen Stukenbrock und Kaunitz. Mit dem Sieg gegen Rheda am Sonntag endet damit schon die erfreuliche Saison der 3. Damen.

In die tollen Leistungen reihten sich auch die U18 Jurorinnen ein, die sich durch ein 4:4 Unentschieden am Samstag in Minden den Gruppensieg in der Bezirksklasse sicherten.

Am 02.07.2017 finden die abschließenden Spiele der Sommersaison statt. Es finden sowohl um 9 Uhr die Spiele der 1. Herren und 2. Damen als auch um 14 Uhr das letzte Spiel der 1. Damen statt. Auch bei der 1. Damenmannschaft geht es nach dem Sieg am Sonntag gegen Erwitte am 02. Juli gegen Rot-Weiß Gütersloh noch um den Aufstieg. Wer also aufregende und spannende Tennisspiele erleben möchte ist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Das Clubrestaurant ist den ganzen Tag über für Sie geöffnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*