von-Zumbusch-Gesamtschule sportlich erfolgreich.

von-Zumbusch-Gesamtschule sportlich erfolgreich.

Beim bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb 2016 war die Von-Zumbusch-Gesamtschule erfolgreich und konnte sich nun über einen hervorragenden 6. Platz in der Kategorie „Schulen“ freuen.

Von 681 Schülern haben 552 die Prüfungen für das Sportabzeichen erfolgreich absolviert. Gemäß den Teilnahmebedingungen müssen 70% der Schüler/-innen einer Schule in der Größe von 500 bis 1000 Schülern das Sportabzeichen erlangen, um in der Gesamtwertung 100% zu erreichen. Somit hat die Schule ein Ergebnis von 115,8% erreicht.

Der Sportabzeichen-Wettbewerb ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 100.000,- EUR dotiert. Zur Übergabe des Preisgeldes von 2000,- EUR und der Teilnahmeurkunde versammelten sich Vertreter der Schülerschaft, Sabine Hengstenberg und Christian Abendroth (Schulleitung), Werner Twent (Vorstandsmitglied Kreissparkasse Wiedenbrück), Matthias Späte (Leiter Geschäftsstelle Herzebrock), sowie Hans Feuß (1. Vorsitzender des Kreissportbundes Gütersloh), Hansjosef Stüker (zuständiger Lehrer) und Bürgermeister Marco Diethelm in der Mediothek der Schule.

Sabine Hengstenberg lobte den unermüdlichen sportlichen Einsatz des Kollegen: „Ich danke Herrn Stüker für sein Engagement. Ohne seine Arbeit ständen wir heute nicht hier.“ Den Geldbetrag wird die Schule sachbezogen in die Anschaffung neuer Trikots und Sportutensilien investieren.

Bild und Text: Eva Engbert

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*