Offener Frauentreff mit Gisela Garnschröder am 19. Juli

Offener Frauentreff am 19. Juli in Herzebrock-Clarholz. Schriftstellerin plaudert aus dem Nähkästchen.

Die nächste Zusammenkunft des „Offenen Frauentreffs“ findet am Mittwoch 19. Juli um 18.30 Uhr wieder im Kreisfamilienzentrum im Zumbusch-Haus, Clarholzer Straße 45, statt.

An diesem Abend ist die Marienfelder Schriftstellerin Gisela Garnschröder zu Gast, die einige Kurzgeschichten erzählen und vorlesen wird. Garnschröder hat zahlreiche Bücher, auch Krimis und andere lebhafte Geschichten geschrieben und erzählt so ganz nebenbei auch aus ihrem Leben.

Die Frauen können sich überraschen lassen!

Anmeldung und Info bei der Gleichstellungsbeauftragten Jutta Duffe im Rathaus in Zimmer 9, telefonisch unter 05245-444 217 oder per eMail Jutta.Duffe@gt-net.de.