Bundestagswahl 2017 in Herzebrock-Clarholz

stux / Pixabay
© Statistisches Bundesamt Wiesbaden

Am 24. September 2017 wird in ganz Deutschland ein neuer Bundestag gewählt: Herzebrock-Clarholz gehört zum Wahlkreis 131- Gütersloh I, der Kreis Gütersloh ohne die Kommunen Schloß Holte-Stukenbrock und Werther (Westf.)

Bei der Wahl habt ihr zwei Stimmen: Die Erst- und die Zweitstimme.

Mit der Erststimme wählt Ihr die Abgeordnete oder den Abgeordneten unseres Wahlkreises, die oder der einen Sitz im Bundestag bekommt und unseren Wohnort vertritt.

Mit der Zweitstimme entscheidet Ihr mit, wie viele Sitze eine Partei im Bundestag bekommt. Die Parteien machen vor der Wahl eine Liste, auf der festgelegt wird welche Personen ebenfalls als Abgeornete in den Bundestag gehen.

Wisst Ihr schon welchem Kandidaten oder welcher Kandidatin Ihr Eure Stimme gebt?

Wir haben sieben Direktkandidaten, die fristgerecht ihre Wahlunterlagen eingereicht haben. Hier gelangt Ihr zu den Videos der WDR-Kandidatenbefragung zur Bundestagswahl 2017: