Abstimmung zum Glasfaserausbau in der nächsten Ratssitzung

Am Mittwochabend findet in der nächsten Ratssitzung die Abstimmung für den Ausbau des Breitbandnetzes statt.

Wenn die Abstimmung positiv für den Ausbau verläuft, muss noch der zweite Gesellschafter, die Stadtwerke Gütersloh zustimmen. Dies soll voraussichtlich in der zweiten Dezemberwoche stattfinden.

Unser Bürgermeister Marco Diethelm teilte uns heute mit, dass er positiv für den Ausbau stimmen wird. Die Verzögerung von einem Monat war geänderter Rahmenbedingungen geschuldet, diese werden auch für einige Haushalte Änderungen ergeben. Die Betroffenen sind bereits von der Gemeinde angeschrieben worden, um sie über die Änderungen in einer Versammlung zu informieren, welche nach der Zustimmung zum Projekt stattfinden wird.

Leider haben viele Gemeindemitglieder die Nachrichten über den Verzug zur Breitbandausbau-Entscheidung in den letzten Wochen schon als Scheitern verurteilt, dabei war noch gar nichts entschieden.

Wir freuen uns am Mittwoch über ein positives Signal zum schnellen Internet aus dem Rathaus und in zwei Wochen aus Gütersloh, damit die Bagger im neuen Jahr hoffentlich loslegen können.