Frühling im Park findet 2018 nicht statt

Das Gartenfestival Frühling im Park hat den Veranstaltungskalender der Region über viele Jahre geprägt. Im letzten Jahr durfte sich die Gemeinde Herzebrock-Clarholz über die Veranstaltung freuen. Aufgrund von mangelndem Interesse der Aussteller wird Frühling im Park in diesem Jahr vom 10.-13. Mai nicht stattfinden. Trotz alledem ist Frühling im Park in den letzten Jahren eine wundervolle Veranstaltungsreihe gewesen, welche die Besucher immer wieder aufs Neue begeistert hat.

„Wir möchten den Besuchern eine hochwertige Veranstaltung bieten. Das mangelnde Interesse der Aussteller hat uns enttäuscht. Bevor wir weitere Veranstaltungen planen, werden wir versuchen, die Gründe dafür festzustellen.“, erklärt Fürst zu Bentheim-Tecklenburg.

Um Frühling im Park in der Zukunft für Aussteller und Besucher attraktiver zu gestalten, überarbeitet die Fürstliche Kanzlei aus Rheda-Wiedenbrück das Konzept der Veranstaltung.