Neue Kurse im GesundheitsZentrum Jeschke

Wer ist motiviert und möchte dieses Jahr nutzen, um in Bewegung zu kommen oder zu bleiben?

Das GesundheitsZentrum Jeschke startet wieder neue Kurse.

Kurs 1: Präventives Muskeltraining wird als Präventionskurs von den meisten Krankenkassen mit mindestens 80% unterstützt. Dieser Kurs bietet euch eine Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten, sowohl an Großgeräten, als auch Seilzüge, Gymnastikbälle und Wackelkissen. Ihr lernt euren Körper zu stabilisieren, Haltung aufzubauen und zu Kräftigen.

Datum: Dienstags, ab 06.03.2018, 8x von 18:00-19:00 Uhr
Mittwochs, ab 07.03.2018, 8x von 17:00-18:00 Uhr oder für Frühaufsteher:
Donnerstags, ab 08.03.2018, 8x von 08:00-9:00 Uhr

Kurs 2: Moveto, ebenfalls ein Präventionskurs. Dieser Kurs ist für jeden, der sich gerne in der freien Natur aufhält. Wir werden zu verschiedenen Orten walken, also das Nordic Walking kennenlernen oder vertiefen und lassen uns unterwegs von der Umgebung inspirieren. Das heißt eine Kräftigung mit Hilfe einer Holzbrücke, Gleichgewichtsübungen an einem Baumstamm, Dehnung an unterschiedlichen Naturgegenständen, sowie diversen Partnerübungen. Spaß ist also garantiert.

Datum: Dienstags, ab dem 06.03.2018, 8x von 16:00-17:30 Uhr

Kurs 3: Fit und Gesund durch Faszientraining. Ein Präventionskurs mit der BlackRoll. Ihr lernt, wie die Faszienrolle effektiv eingesetzt wird und wann sie wofür am Besten geeignet ist. Hierbei verbessern sich die Atmung, Mobilität, die Bewegung, die Stabilität und Festigkeit, der Dehnungs-Verkürzungszyklus und die Regeneration.

Datum: Dienstags, ab dem 06.03.2018, 8x von 20:00-21:00 Uhr

Suchen Sie mehr nach Entspannung, wollen lernen zu entschleunigen und Ihren Körper wieder besser wahrzunehmen, dann sind vielleicht folgende Kurse das Richtige für Sie. Ab 9. April, um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr starten Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Diese Kurse laufen jeweils 10 Wochen und werden nicht von den Krankenkassen unterstützt.

Jeder Kurs kostet 120,00 Euro.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

GesundheitsZentrum Jeschke, Tel.: 05245/929463 ; info@physio-jeschke.com oder Marienfelder Str. 50, 33442 Herzebrock-Clarholz