Fortsetzungskurs Yoga International

lograstudio / Pixabay

Nach erfolgreicher Proberunde: Fortsetzungskurs Yoga International ab 17. Mai.

Die Gleichstellungsstelle Herzebrock-Clarholz bietet in Zusammenarbeit mit dem Recyclinghof an weiteren zehn Vormittagen einen Schnupperkurs für Yoga und Entspannung an. Der Kurs Yoga International wurde kürzlich so erfolgreich durchgeführt, dass er jetzt fortgesetzt werden soll.

Die Trainerin Sabine Linnemanntöns stellt Frauen aller Nationalitäten, auch solchen mit Fluchterfahrungen, körperliche und geistige Entspannungsmöglichkeiten vor. Der Kurs beginnt am Donnerstag 17. Mai. Neuzugänge sind willkommen. Die Frauen treffen sich jeweils donnerstags um 11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Bolandstraße 15. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Vormittag.

Anmeldungen nehmen Annette Liedtke vom Recyclinghof unter der Telefonnummer 05245-921700 und die Gleichstellungsbeauftragte Jutta Duffe im Rathaus unter der Telefonnummer 05245-444217 entgegen.