MutMachMobil beim Klein Bonum Jubiläum

Mobile Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen. Das MutMachMobil beim 40-jährigen Jubiläum des Jugendhauses Klein Bonum am 2. Juni.

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten Jutta Duffe kommt am Samstag, 2. Juni anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Jugendhauses Klein Bonum das MutMachMobil der Frauenberatungsstelle Gütersloh nach Herzebrock-Clarholz.

Das MutMachMobil ist eine neue mobile Beratungsstelle in Form eines Kleinbusses für den gesamten Kreis Gütersloh und soll in erster Linie Mädchen und jungen Frauen im ländlichen Raum als Beratungsstelle zur Verfügung stehen, da der Aufwand eine Beratungsstelle in der Kreisstadt aufzusuchen, oft zu groß ist. Damit soll auch die Schwelle, Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen, gesenkt werden.

Das MutMachMobil ist ausgerüstet mit einer kleinen Küche, einer Toilette und einer gemütlichen Sitzecke, in der die anonymen Beratungsgespräche stattfinden können. Die Leiterin und kompetente Beraterin für Mädchen und junge Frauen ist die Erziehungswissenschaftlerin Miriam Wolfförster. Miriam Wolfförster gibt als unabhängige Beraterin Hilfestellung und Ratschläge für jegliche Problemfelder, auch zum Thema sexualisierte Gewalt. Die Beratungen sind kostenlos.

Der Beratungsbus steht am 2. Juni direkt am Jugendhaus Klein Bonum an der Jahnstraße 6 und kann ab 15 Uhr aufgesucht werden. Jutta Duffe geht davon aus, dass dies eine interessante Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen sein wird.