St. Michael Kindergarten erkundet Löschzug Quenhorn

Im Rahmen des Elterncafés des St. Michael Kindergartens in Pixel machten sich am vergangenen Dienstag Eltern und Kinder auf dem Weg um den Löschzug in Quenhorn zu entdecken.

Der Löschzugführer Alfred Wördemann, sein Stellvertreter Guido Hunkenschröder sowie Kai Kintrup und Vincent Reiker haben sich einen Nachmittag Zeit genommen, um den interessierten Kindern die Feuerwehr zum ‚anfassen‘ vorzustellen.

Große Kinderaugen zeigten sich bereits, als die Tore sich öffneten und der Fuhrpark aus dem Gerätehaus gefahren wurde. Neben der kompletten Berufskleidung und verschiedener Geräte und Hilfsmittel, wurden auch die Fahrzeuge erklärt.

Mutige Kinder durften selbst einmal Platz nehmen in den Feuerwehrautos – durften die Atmosphäre, der wichtigen und auf ehrenamtlicher Basis beruhenden Arbeit, spüren. Es wurden viele Fragen beantwortet, auch die Eltern haben einiges Neues an Wissen über die Arbeit der Feuerwehr mitgenommen. Alles in allem ein gelungener Nachmittag.