Geburtstagsparty im Klein Bonum

Am Samstag feierte das Klein Bonum 40. Geburtstag. Mit dabei war die Kinder Rockband Randale aus Bielefeld, die den Kindern das „Moschen“ beibrachte, und dass beim „crowdsurfen“ alle aufeinander aufpassen. Bei dem Mutmachlied „Randale im Krankenhaus“ bekamen die Kinder alle eine „doof-Karte“, um zu zeigen, was alles doof ist, wenn man im Krankenhaus liegen muss.

Ebenfalls mit dabei war „Der Reggaehase Boooo“, der mit seinen Freunden für die Kinder ein Reggae-Theaterstück aufführte.

Das Programm für die Erwachsenen eröffneten Kathrina, die Liedermacher aus Wiedenbrück und Umgebung, die sich der akustischen, handgemachten, deutschsprachigen Musik verschrieben haben. Als letzte Band spielte dann am Abend die achtköpfige Reggae & Ska Band Yellow Umbrella.

Das Fest war eine gelungene Veranstaltung für Groß und Klein. Schade, dass das Klein Bonum nicht öfter Familiengeburtstag feiert.