Herzebrocker Radfahrerin verletzt sich bei Kollision mit Pkw in Beelen

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin ereignete sich am Sonntag, den 29.07.2018, um 09.38 Uhr, an der Einmündung B64 / Harsewinkeler Damm in Beelen. Eine 29-jährige Radfahrerin aus Herzebrock-Clarholz befuhr mit ihrem Fahrrad den Radweg der B64 aus Richtung Clarholz kommend in Fahrtrichtung Beelen. Beim Überqueren des Harsewinkeler Damms kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 51-jährigen Harsewinkelers, der dort mit seinem Fahrzeug in Richtung B64 unterwegs war. Die 29-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Ein Krankenwagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Während das Fahrrad nahezu unbeschädigt blieb, schätzt die Polizei den Sachschaden an dem Pkw des 51-Jährigen auf circa 10000 Euro.