Offene Fenster und Türen ziehen Verbrecher an

Jede Abkühlung ist willkommen – und wird von Einbrechern eiskalt ausgenutzt

Es ist heiß im Kreis…. Klar, dass sich jeder nach Abkühlung sehnt und auf ein erfrischendes Lüftchen hofft.

Bitte denken Sie daran, dass Einbrecher das auf Kipp stehende Fenster oder die geöffnete Terrassentür ausnutzen und so schnell und unkompliziert in die Innenräume von Häusern kommen können.

Deshalb sollten Sie auch bei diesen Temperaturen unbedingt immer Fenster und Türen schließen, wenn Sie außer Haus sind – machen Sie es Einbrechern nicht zu leicht!

Weiterhin ist es verständlich, dass abends Fenster und Türen geöffnet werden, um kühlere Luft in die Häuser zu bekommen. Leider kommen aber auch Einbrecher so unbemerkt ins Haus.

Deshalb empfiehlt Ihre Polizei, in dieser Zeit Fenster und Türen im Auge zu behalten.

Weiterhin sollten Sie die Fenster über Nacht zumindest dort schließen, wo sie sich nicht aufhalten, also beispielsweise im Erdgeschoss, wenn Sie in der oberen Etage schlafen.

Zudem gibt es Fenster und Türen mit speziellen Sicherungen und weitere Möglichkeiten, die es Einbrechern deutlich schwerer machen, so dass diese oft von ihrem Vorhaben ablassen und nicht in die Innenräume gelangen.

Wir beraten Sie dazu gerne und kostenlos! Rufen Sie uns an, Telefon 05241 869-1878 oder -1879