Ferienspiele: Ein Tag auf dem Bauernhof

Insgesamt 20 Kindern und 4 Betreuer/innen haben am Mittwoch, den 25. Juli von 9:30 bis 16:00 Uhr einen Tag auf dem Hof Lönne-Tiekmann in Clarholz verbracht.

Die Grundschulkinder hatten bei sehr heißem Wetter aufregende aber auch entspannte Stunden. Besonders beliebt waren die schattigen Plätzchen im Wald und der großen Scheune. Im Wald wurde gebaut und gespielt und das am liebsten ganz ohne die Erwachsenen. In der kühlen Scheune gab es Platz für Kreatives und Spiel. Neben Freundschaftsarmbändern, Schlüsselanhängern und Ketten aus Wolle und Loombändern, konnten hier auch verschiedenen Gesellschaftsspiele ausprobiert werden. Schach war besonders beliebt bei den Kids.

Mittags gab es dann Grillwürstchen, Salate, Gemüseteller und Obst. Bei Vor- und Zubereiten haben einige Mädchen und Jungen engagiert mit geholfen. Nach dem gemeinsamen Essen stand erneutes intensives eincremen mit Sonnencreme auf dem Programm.

Am Nachmittag wurde dann unser Mini-Schwimmbad eröffnet. Ein Plantschbecken und eine Wasserrutschbahn sorgten für viel Spaß und die nötige Abkühlung, nach anstrengendem Fußballspielen.

Zu 16 Uhr kamen Mütter, Väter, Omas und Opas um die zufriedenen und ziemlich müden Kinder wieder abzuholen.