Anmeldung zum Erwachsenenaustausch mit Le Chambon-Feugerolles

Die Anmeldung zum Erwachsenenaustausch mit Le Chambon-Feugerolles in Frankreich ist gestartet.

In den Herbstferien geht es wieder nach Frankreich – der Verein Städtepartnerschaften und Freundschaften Herzebrock-Clarholz e.V. besucht anlässlich des Erwachsenenaustausches mit allen Interessierten die Partnerstadt Le Chambon-Feugerolles. „Wir freuen uns, wenn in diesem Jahr auch Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern mitfahren“, teilt die Partnerschaftsbeauftrage Christina Gertheinrich mit. „Aus diesem Grund wurde der Termin für den Austausch extra in die Herbstferien verlegt. Damit soll Familien, die sich beim Schüleraustausch schon kennengelernt haben, die Möglichkeit gegeben werden, sich wiederzusehen“, so Christina Gertheinrich weiter. Die Fahrt geht von Samstag, 13. Oktober 2018, bis zum darauffolgenden Mittwoch, 17. Oktober 2018.

Für die Reise nach Frankreich stellt die Gemeinde einen modernen Reisebus zur Verfügung. Jeweils ein Tag sind für die Hin- und Rückreise vorgesehen, so dass die Gäste aus Herzebrock-Clarholz drei komplette Tage vor Ort verbringen können. Die Franzosen bereiten bereits ein interessantes und kurzweiliges Programm vor.

Le Chamon-Feugerolles, deren Städtepartnerschaft mit Herzebrock-Clarholz seit 1973 besteht, gehört zum Departement Loire und liegt etwa 60 km südwestlich von Lyon und in unmittelbarer Nähe von St. Etienne. Von Herzebrock-Clarholz ist die Partnerstadt etwa 1.000 km entfernt.

Eine Anmeldung zum Austausch ist bei Christina Gertheinrich per E-Mail: christina.gertheinrich@gt-net.de oder telefonisch: 05245/444-198 möglich.