Herbstferienbetreuung für Schulkinder

GDJ / Pixabay

Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz engagiert sich weiter beim Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ und organisiert daher in den Herbstferien wieder eine Ferienbetreuung für Kinder. Zum einen wird im Rahmen der offenen Ganztagsgrundschule eine Betreuung für Grundschulkinder angeboten, zum anderen bietet die Gemeinde wieder eigenständig zwei Betreuungsangebote an.

Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren können vom 22. bis zum 26. Oktober an den Künstlerferien „In jedem steckt ein kleiner Künstler“ bei Frau Bußmann an der St. Michael-Schule in Pixel teilnehmen. Von 8 – 16 Uhr können die Kinder sich frei ausprobieren, mit verschiedenen Materialien arbeiten und zum Abschluss ihr Kunstwerk auch mit nach Hause nehmen. Auf dem Programm stehen beispielsweise Steinbildhauen mit Y-Tong- oder Speckstein, Malen auf verschiedenen Materialien und Leinwand oder Plastizieren mit Ton und Pappmaschee. Die Kosten für diese fünf Tage belaufen sich auf 45 €, das Mittagessen ist hierbei inklusive. Die Kinder sollten sich jedoch ein kleines Frühstück und ausreichend Getränke mitnehmen.

Vom 15. bis zum 19. Oktober können sich Kinder im Alter von 7 – 14 Jahren halbtags auf dem Hof Überems bei den „Pferde-Schnuppertagen“ austoben. Die Betreuung findet jeweils von 8 – 12:30 Uhr statt und kostet insgesamt 30 €.

Weitere Informationen zu den Betreuungsangeboten gibt es bei Julia Wittenbrink telefonisch oder per Mail unter 05245/444-160 oder julia.wittenbrink@gt-net.de. Interessierte Eltern können ihre Kinder dort auch anmelden.