Gestohlenes Werkzeug aufgefunden – Besitzer gesucht

In der Nacht auf Montag (01.10., 03.00 Uhr) wurden Polizeibeamte in Herzebrock-Clarholz im Bereich Marienfelder Straße / Kirchstraße auf zwei an der Straße stehende Werkzeugkoffer aufmerksam. Diese waren offensichtlich zum Abtransport an der Straße abgestellt worden.

Als sich die Polizeibeamten den Koffern näherten, kam zeitgleich ein Auto herangefahren. Der Fahrer des Wagens beschleunigte beim Erblicken des Streifenwagens in Richtung Beelen. Nach einer kurzen Verfolgung, konnte der Fahrer gestellt werden. Es handelte sich um einen 38-jährigen Mann aus Sassenberg. In seinem Auto wurden mehrere Taschen mit hochwertigem Werkzeug aufgefunden. Da angenommen werden musste, dass es sich bei dem Werkzeug um Diebesgut handelte, wurden die Sachen sichergestellt. Ermittlungen führten anschließend zu einem Tatort in Clarholz. Dort wurde ein Teil des sichergestellten Werkzeugs aus einer Garage entwendet. Ein anderer Teil des aufgefundenen Werkzeugs konnte noch nicht zugeordnet werden.

Wir suchen Geschädigte und Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Werkzeug auf den Bildern machen? Wem ist noch weiteres Werkzeug gestohlen worden? Sämtliche Angaben rund um den beschriebenen Sachverhalt nehmen wir unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.