Clarholzer Jungs besuchen Köln

„Clarholzer Jungs“ besuchen Patrick Mainka beim 2. Liga-Hit in Köln.

Das 2. Liga Spiel 1. FC Köln gegen den FC Heidenheim bot eine tolle Gelegenheit, sich bei den Jugendtrainern der Fußballabteilung des TSV Victoria Clarholz im Rahmen der Herbstferien gesondert zu bedanken. Über 30 Mitglieder folgten der Einladung und besuchten am Samstag per Zug die Domstadt Köln. Ein besonderer Reiz war neben dem Spiel die Situation, mit Patrick Mainka ( 24 ) einen ehemaligen Clarholzer Jugendspieler und heutigen Profi des FC Heidenheim live gegen Simon Terodde als Topstürmer der 2. Liga zu sehen. Das Patrick beim 1:1 eine ganz starke Leistung zeigte rundete den sportlichen Part der Tour ab. Als eine sehr gelungene Veranstaltung wurde der Fußball-Samstag rund um Köln wahrgenommen und zeigte wiedermal den großen Zusammenhalt in der Clarholzer Fußballfamilie.