Kraftstoff und Tank von Baustelle gestohlen

In den vergangenen Tagen (30.11. bis 03.12.) trieben bislang unbekannte Täter auf einer Baustelle an der Marienfelder Straße, kurz hinter der Einmündung Quenhorner Straße in Fahrtrichtung Marienfeld, ihr Unwesen. 

Die Unbekannten zapften hier von zwei Baustellenfahrzeugen Kraftstoff aus den Tanks ab. Einem Tank wurde anschließend Sand und Wasser zugeführt, was zu einem Motorschaden dieses Fahrzeugs führte. 

Des Weiteren brachen die Täter in einen Baucontainer ein und entwendeten dort einen Heizlüfter. 

Darüber hinaus stahlen sie einen kompletten 1000 Liter-Tank, in dem sich noch etwa 500 Liter Kraftstoff befand. Diesen müssen die Diebe mit einem eigenen Fahrzeug vom Gelände abtransportiert haben. 

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Diebstahl machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf der Baustelle beobachtet? Wer kann sonst Hinweise geben? 

Hinweise nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100 – 0 entgegen.