Dritter Platz für die Clarholzer Trampolinspringer

Als letzter Wettkampf stand dieses Jahr am 02. Dezember das Finale der Landesliga an. Für die Mannschaft turnten Anna, Elena, Vanessa, Luisa, Mira, Nele, Lara und Marie.

Im Pflichtdurchgang konnte nicht die optimale Punktzahl erreicht werden, da aufgrund von kleinen Fehlern nur neun Sprünge in die Wertung kamen. Nach dem Pflichtdurchgang lag die Mannschaft mit 2 Punkten Rückstand auf dem 4. Platz. In der Kür lief es dann etwas besser, vor dem Finaldurchgang hatten die Mädels dann schon einen hauchdünnen Vorsprung von 0,2 Punkten auf den Dritten erturnt, den sie im dritten Durchgang mit sehr schönen Final-Übungen auf einen sicheren Vorsprung von 6 Punkten ausbauen konnten. Somit beendete die Mannschaft den Wettkampf auf dem dritten Platz hinter dem SV Brackwede und VTV Freier Grund.