Girls‘ and Boys‘ Day auch in Herzebrock-Clarholz

Gemeinde sucht Betriebe für Girls’Day und Boys’Day am 28. März: Tag der Schnupperpraktika für die 8. Klassen der von-Zumbusch-Gesamtschule.

Wie bereits in den vergangenen Jahren organisiert die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Jutta Duffe, in Zusammenarbeit mit dem Berufswahlkoordinator Holger Dunker der von-Zumbusch-Gesamtschule wieder einen Schnupperpraktikatag für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen.

Der Aktionstag findet bundesweit am Donnerstag, 28. März statt. Der Girls’Day und Boys’Day soll Mädchen motivieren, sich für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu interessieren. Die Jungen haben die Gelegenheit, Fähigkeiten und Neigungen zu einem Beruf zu entdecken, den sie aus traditionellen Beweggründen eher nicht gewählt hätten.

In folgenden Branchen werden Plätze gesucht: Metall, Holz, Kraftfahrzeug, Maler, Garten- und Landschaftsbau, Kindertagesstätten, Frisör, Einzelhandel sowie in sozialen Einrichtungen.

Wer am 28. März einen „Schnupperplatz“ zur Verfügung stellen kann, möge sich bitte mit der Gleichstellungsbeauftragten Jutta Duffe im Rathaus unter der Tel.-Nr. 05245/444217 in Verbindung setzen.