Fertigstellung Emsbrücke für September geplant

Straßen.NRW informierte uns zum Sachstand des Neubaus der Emsumflutbrücke an der L 806-Marienfelder Strasse. Die Gründungsarbeiten seien abgeschlossen und zur Zeit werden die beiden Widerlager eingeschalt und bewehrt, bis Ende März sollen beide betoniert werden.

Danach folgen die weiteren Gewerke, die zum Teil parallel ausgeführt werden, wie:

  • Herstellung des Straßendammes mit Anschluss an die Brücke
  • Aufbau des Traggerüstes für den Überbau
  • Schalung und Bewehrung des Überbau
  • Betonieren des Überbaus
  • Herstellung von 2 Rahmendurchlässen über Südlichen Talgraben und Ruthenbach für den Radweg
  • Abdichtung des Überbaus
  • Kappen auf dem Überbau schalen, bewehren, betonieren
  • Einbau von Geländer und Schutzplanken auf den Kappen
  • Herstellung des Radweges von Marienfeld in Richtung Clarholz, ca. 800 m
  • Straßenbauarbeiten/Asphalt im Brückenbereich

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für kommenden September geplant, das entspricht der vorgesehenen Bauzeit von einem Jahr.