Pastor Ewerszumrode unterstützt am Osterwochenende

Am Osterwochenende wurden die Oster-Gottesdienste von Pastor Frank Ewerszumrode, der gebürtig aus unserer Gemeinde kommt und im Dominikanerkloster St. Bonifaz lebt, in Herzebrock und Möhler geleitet. Nicht nur ein anderes Gesicht am Altar, sondern auch musikalisch wurde das Wochenende etwas anders begleitet.

Am Gründonnerstag wurde mit Sidos Lied „Tausend Tattoos“ und der Liedzeile „ForYou – Für dich“ das Opfer Jesus verglichen.

In der Osternacht am Samstag, nachdem feierlich das Licht wieder in die komplett verdunkelte Kirche getragen wurde, veranschaulichte Pastor Ewerszumrode die Botschaft der Wiederauferstehung wieder mit einem Lied von Sido: „Liebe – Ich spür‘ dieses Kribbeln im Bauch
Diese Liebe – Ich bin im siebten Himmel, ich glaub‘. Das ist die Liebe – Guck ma‘ was sie mit mir gemacht hat.“

Besonders gut angekommen ist die moderne und alltagsnahe Darstellung bei den anwesenden Kindern, von denen wohl einige zwei neue Lieblingslieder haben werden.