Jubiläumskonzert der Männerchöre

„Concordia“ Herzebrock

Jubiläumskonzert der Männerchöre „Concordia“ Herzebrock und „Eintracht“ Clarholz.

Das Jubiläumskonzert zum 150. Geburtstag der Männerchöre „Concordia“ Herzebrock und „Eintracht“ Clarholz findet am 12. Mai um 16.30 Uhr in der Hans-Joachim-Brandenburg-Halle statt. Gemeinsam mit dem Salonorchester Münster und dem Solisten Alexander Janacek treten die beiden Chöre erstmals seit 1991 wieder gemeinsam auf. Das Programm reicht von Medleys á la „Aber bitte mit Sahne“ über Hits wie „Über sieben Brücken musst du gehn“ bis hin zu „Die Blume von Hawaii“. Unter der Leitung von Siegfried Buske und Gregor Lieckenbröcker stellt dieses Konzert den Höhepunkt im Jubiläumsjahr dar.

Karten sind ab sofort bei allen Chormitgliedern für 15 Euro erhältlich.

Eintracht“ Clarholz.