12. Maibaum in Clarholz steht

Der Maibaum wurde heute auf dem Marktplatz in Clarholz von der Aktionsgemeinschaft Herbstwoche zum 12. Mal aufgestellt.

Gestartet wurde mit der Verlosung der Platzierung der 32 Vereinswappen auf dem Maibaum. Die Moderation übernahm Norbert Pollmeyer zusammen mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Hildegard Haggeney. Norbert Pollmeyer lobte das aktive Vereinsleben in Clarholz und sprach vor den Vereins-Vertretern das Thema der zukünftigen Begegnungsstätte für Vereine in Clarholz an, und betonte, dass er hofft, dass die Politik eine praktikable Lösung für die Vereine finden wird.

Nachdem alle Wappen ihren Platz gefunden haben, wurde der 15 Meter hohe Maibaum geschmückt mit der bunten Krone in luftige Höhe gehievt. Der Maibaum wird nun Oktober den Marktplatz schmücken.

Musikalisch begleitet wurde die Aktion vom Männergesangsverein Eintracht Clarholz und dem Spielmannszug St. Hubertus Heerde. Die Kolpingsfamilie Clarholz versorgte die Besucher mit frischen Waffeln.